News


Best Paper Award
September 2013
Verleihung des 25. Buehler Best Paper Award 2013

Prof. Dr. Mücklich und Patrick Voos verliehen während der Metallographietagung in Freidrichshafen den Best Paper Award. Der Preis wird jährlich für den besten Fachaufsatz in der Zeitschrift "Praktische Metallographie" vergeben. Mehr zum Preis und den Preisträgern erfahren Sie in der
Laudatio 2013.
Frühere Preisträger:
Best Paper Award 2012
Best Paper Award 2011
Best Paper Award 2010
Best Paper Award 2009
Best Paper Award 2008
Best Paper Award 2007
Best Paper Award 2006

Buehler hat ein Umweltmanagementsystem nach
ISO 14001 eingerichtet.

Buehler verpflichtet sich, die aktuellen Umweltstandards einzuhalten oder zu übertreffen. Unsere Geräte und Verbrauchsmaterialien werden kontinuierlich - auch unter Berücksichtigung von Umweltaspekten - weiterentwickelt.
ISO14001 Zertifikat

SumMet - Die Summe unserer Erfahrung
Sie sind auf der Suche nach Präparationsvorschlägen, die Sie an Ihren Werkstoffen nachvollziehen können? Sie möchten mehr Information zu metallographischen Arbeitsschritten? Sie wollen verstehen, wie Ihr Mikroskop funktioniert und warum Sie Ihre Härteprüfung nach Vickers durchführen? Diese und mehr Informationen finden Sie in unserem Buch "SumMet" das Sie kostenfrei herunterladen können.

Februar 2012
Gemeinschaftsstand auf der Control 2012
Erstmals präsentieren sich fünf Mitglieder aus der Test and Measurement Group von Illinois Tool Works (ITW) auf der Control 2012 unter einem Dach. Auf Messestand 1522 in Halle 1 findet der Fachbesucher konzentrierte Informationen in Sachen Werkstoff- und Bauteilprüfung, von hart bis weich, von elastisch bis spröde.

Weiterlesen...

Frau Ilse freut sich über den Zuwachs in Ihrem Labor
November 2011
MetaServ 250 an Volkswagen AG Hannover übergeben

Bei der diesjährigen Control haben wir anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Firma Buehler ein MetaServ Schleif-und Poliergerät verlost. Das Gerät wurde inzwischen an die Gewinnerin, Frau Dipl.-Ing. Karola Ilse von der Volkswagen AG Hannover übergeben und zusammen mit Klaus Tolks von der Buehler GmbH in Betrieb genommen.

OmniMet MHT Screen
OmniMet MHT 7.2
Das automatische Härteprüfsystem OmniMet MHT ist in der Version 7.2 in der Lage, die Kontur des Prüfstücks zu erfassen. Das Einrichten der Profile wird dadurch erheblich vereinfacht. Die Härteverläufe können direkt im Konturbild angezeigt und ausgerichtet werden.

EcoMet mit AutoMet
EcoMet 250 und AutoMet 250
Unsere neue Schleif- und Poliergerätegeneration:
Ausgereifte Technik in Kombination mit ansprechendem Design - ein Blickfang für Ihr Labor mit vielen nützlichen Details:
- LED-Beleuchtung des Arbeitsbereichs
- Herausnehmbare Wasserzufuhr zum einfachen Reinigen des Geräts
- Wechselbare Wannenauskleidung
- Großzügige Gestaltung des Wannenbereichs erleichtert Scheibenwechsel
- Extrem stabile Konstruktion
- Schlag- und korrosionsbeständige Oberfläche
Mehr Informationen im Prospekt!

OmniMet Screenshot
OmniMet 9.x - neue Software
Die Version 9 der OmniMet-Software setzt Maßstäbe in der Bildarchivierung und im Dokumentenmanagement. Der modulare Aufbau ermöglicht sowohl die kostengünstige Umsetzung von Lösungen für Ihren Arbeitsplatz als auch komplexe, firmenweite Netzwerklösungen. So ist die Datenbank flexibel und skalierbar und kann als einfache Anwendung in einer MS-Access-Datenbank oder in einer SQL-Datenbank - mehr Informationen

VariKleer
VariKleer - glasklare Proben
Um transparente Einbettungen zu erzielen, müssen Sie jetzt keinen Kompromiss mehr eingehen. VariKleer ist ein glasklar polymerisierendes, niedrig viskoses Zweikomponenten-Kalteinbettmittel. VariKleer härtet innerhalb von 15 min aus. Die geringe Viskosität macht VariKleer zum idealen Einbettmittel für die Einbettung von Leiterplatten u.a. Materialien, bei denen Schnelligkeit und Transparenz erforderlich ist. Um absolut glasklare Proben zu erhalten, muss VariKleer im Drucktopf ausgehärtet werden.
mehr in der Produktinformation