Luftfahrtindustrie

Anwendungen in der luft- und Raumfahrttechnik
100%ige Verfügbarkeit für
die Luft- und Raumfahrtindustrie
Die Rolle von Buehler in der Entwicklung von Werkstoffen für die Luft- und Raumfahrt
Unternehmen in der Luft- und Raumfahrttechnik brauchen Ausrüstung für die Werk-stoffprüfung und Metallographie, auf die sie sich jederzeit verlassen können. Dank zu-verlässiger Ausrüstung, intuitiver Wartung und einem hoch qualifizierten Serviceteam ist Buehler ein zuverlässiger Partner für Unternehmen, die die Wissenschaft auf immer neue Höhen führen.

Metalle, Verbundwerkstoffe oder Kunststoffe – alle diese Materialien werden strengsten Prüfungen unterzogen – mit Hilfe unseres breiten Spektrums an Geräten und Ver-brauchsmaterial für Materialographie. Die von Buehler angebotenen Lösungen für die Luft- und Raumfahrt wurden speziell für die Validierung der Zuverlässigkeit von Werk-stoffen und Bauteilen entwickelt und durchlaufen einen 5-stufigen Qualitätssicherungs-prozess. Einheitlichkeit und Reproduzierbarkeit sind Schlüsselfaktoren in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Wir nehmen uns die Zeit, unsere Kunden gründlich zu schulen – vor Ort oder in einem unserer Laboratorien – damit diese unsere Ausrüstung sicher be-dienen können, auch bei wechselndem Personal. Unsere Lösungen sind hervorragend geeignet für solche Anwendungen. Beispiele sind:
Turbinenschaufeln
Turbinenschaufeln
Befestigungsmittel
Befestigungsmittel
Rumpfbauteile
Rumpfbauteile
Thermische Spritzbeschichtungen & Schmelzverfahren
Thermische Spritzbeschichtungen & Schmelzverfahren
Hochentwickelte Verbundwerkstoffe
Hochentwickelte Verbundwerkstoffe
Additiv gefertigte Bauteile
Additiv gefertigte Bauteile
Verbundwerkstoffe
Verbundwerkstoffe
Ein wichtiges Beispiel für das Engagement von Buehler in der Luft- und Raumfahrtin-dustrie ist die Partnerschaft zwischen Buehler und dem Commonwealth Center for Ad-vanced Manufacturing (CCAM), das für uns ein wichtiges Buehler Customer Center ist. Außerdem ist Buehler Mitglied des technischen Beirats und assoziiertes Mitglied des CCAM, und unterstützt die CCAM-Einrichtungen mit Prüfgeräten und Forschungsaus-rüstung.

Alle Firmennamen und Logos sind Warenzeichen ™ oder eingetragene Warenzeichen ® der jeweiligen Inhaber. Die Benutzung einer Marke bedeutet keine Zugehörigkeit oder Genehmigung durch den In-haber.

Tipps von Experten

Sie wollen Ihre Analysen verbessern, Ihre Abläufe optimieren und höchste Marken-standards bei Ihren Bauteilen und Materialien aufrechterhalten? Dann lesen Sie unsere branchenspezifischen technischen Informationen zur effektiven Materialprüfung in der luft- und Raumfahrttechnik, die auf unserer Website zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu Buehler-Anwendungen im Automobilbau und Kon-takt mit einem Vertriebsingenieur
Contact a Buehler Sales Engineer

Mit hochwertigen Prüfgeräte und fundierter Beratung fördert Buehler die Exzellenz in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein Ge-spräch mit einem spezialisierten Vertriebsingenieur.

Select a method by specific material

Optimale Probenpräparation ist eine Grundvoraussetzung für die Analyse, Beurteilung, Dokumentation und Vermessung des wahren Gefüges eines Materials. Lesen Sie wei-ter und erfahren Sie mehr über spezielle Methoden.

Sign up for one of the Buehler training courses in your region

SumMet™ Grundlagen metallographischer Techniken (3 Tage) ist ein dreitägiges Se-minar sowohl für Metallographen ohne formelle Ausbildung als auch für erfahrene Me-tallographen, die sich mit den neuesten Techniken der Probenpräparation vertraut ma-chen wollen. Melden sie sich noch heute zu einem SumMet-Seminar in Ihrer Nähe an.