Buehler und Pruefag präsentieren sich auf dem 15. Internationalen Metallographie-Tagung in Leoben, Österreich
Buehler und Pruefag präsentieren sich auf dem 15. Internationalen Metallographie-Tagung in Leoben, Österreich Image Esslingen, Deutschland ... Buehler ITW Test & Measurement GmbH, ein führender Hersteller von Ausrüstungen und Zubehör für die Materialanalyse und die Pruefag (Austria) GmbH, Buehler Distributor für Österreich und die Schweiz, stellen auf der Metallographie-Tagung in Leoben aus (http://metallographie.unileoben.ac.at/). Diese findet vom 19. bis 21. September 2018 statt.

Buehler ist der Qualität und der Kundenzufriedenheit verpflichtet, um eine kontinuierliche Eignung und Erfolg bei der Erfüllung der Kundenerwartungen zu gewährleisten. Das Unternehmen entwickelt Materialanwendungen und Produktinnovationen für führende Automobil-, Luftfahrt-, Medizin- und Elektronikhersteller und -zulieferer. Buehler hat die Zertifizierung nach ISO 9001: 2015 und ISO 14001: 2015 erhalten.

Buehler präsentiert und demonstriert die neuesten Innovationen in der Metallographie. Dazu gehören:
  • die IsoMet High Speed Präzisionstrennmaschine
  • das EcoMet 30 Schleif-/ Poliergerät
  • das VH3100-Härteprüfgerät mit DiaMet-Software

Die Teilnehmer werden gebeten, im Voraus einen Termin für private Beratungen zu vereinbaren. Die Pruefag (Austria) GmbH ist erreichbar unter:
Lichteneckergasse 14, AT-2511 Pfaffstätten
Telefon: +43 2252-909060, E-Mail: info@pruefag.com

Weitere Informationen zu unserem Produktangebot finden Sie unter www.pruefag.com oder www.buehler-met.de. Der Best Paper Award wird im Rahmen der 15. Internationalen Metallographie-Tagung am 20. September 2018 in Leoben, Österreich verliehen. Der Best Paper wurde von der Fachzeitschrift „Praktische Metallographie“ aus den veröffentlichten Fachbeiträgen des Jahres 2017 gewählt. Drei Auszeichnungen werden von Buehler ITW Test & Measurement GmbH, Deutschland, vergeben.

Kalendereinreichungen für unseren Buehler Kalender 2019 sind weiterhin möglich. Reichen Sie Ihren Beitrag bis zum 30. September 2018 ein. Für jedes der zwölf Bilder, die für den Kalender 2019 ausgewählt wurden, wird ein Honorar von 200 US-Dollar vergeben. Weitere Informationen finden Sie unter www.buehler-met-de Diese 12 ausgewählten Bilder werden ebenfalls monatlich in der Fachzeitschrift „Praktische Metallographie“ veröffentlicht. Schließlich werden drei von diesen für den Best Paper Award ausgewählt.

Für weitere Informationen zum Buehler-Produktangebot in Europa besuchen Sie bitte www.buehler.com oder wenden Sie sich an insidesales.eu@buehler.com.