Scroll to Top
  +49 (0) 711 4904690-0 Call Buehler Germany at +49 0 711-4904690-0    Search Buehler
Wilson Hardness Days – Anmeldung

„Wilson Hardness Days“ – Anmeldung

„Wilson Hardness Days“ – Anmeldung

In dieser zweitägigen Fortbildung zu den Grundlagen, Fehlerbehebung und Software für die Härteprüfung gewährt Buehler Ihnen tiefe Einblicke in die Produktreihe seiner Wilson-Härteprüfgerate und nimmt Sie mit auf Rundgänge durch seine Produktionsanlagen und Labore.
Herzlich willkommen!

Es ist uns eine Freude, Sie einzuladen, am 4. und 5. November 2020 mit uns in die Welt der Härteprüfung und Kalibrierung einzutauchen und das Neueste über Härteprüfgeräte und die DiaMet™-Software zu erfahren. Die „Hardness Days“ sind Teil des hundertjährigen Jubiläums unserer Buehler-Produktlinie der Wilson-Härteprüfgeräte.

Wir freuen uns darauf, sowohl altbekannte als auch neue Gesichter bei dieser Veranstaltung zu begrüßen. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und melden Sie sich noch heute auf dieser Seite an! Sie müssen sich nur einmal anmelden, um bei allen Präsentationen und Webinaren an beiden Tagen dabei teilzunehmen. Jeder Programmpunkt dauert etwa eine Stunde. Am Ende jedes Webinars werden Fragen beantwortet. Zwischen den einzelnen Präsentationen gibt es jeweils eine Pause von 15 Minuten. So können Sie sich nach Belieben zu einzelnen Programmpunkten zu- oder abschalten.
Programmübersicht der „Hardness Days“
Mittwoch, 4. November 2020
15:00 CEST
Präsentationen
Einführung in die Welt der Buehler-Härteprüfung
  • Begrüßung durch unseren Geschäftsführer Julien Noel
  • Vorstellung der Wilson-Produktfamilie
  • Rundgang durch das Wilson-Kalibrierlabor
  • Rundgänge durch die Prüfgeräteproduktion in den Werken Lake Bluff (Illinois) und Shanghai (China)
16:15 CEST
Webinar
Grundlagen der Härteprüfung
  • Prüfverfahren, Skalen und Spezifikationen
  • Voraussetzungen der Probenpräparation
17:30 CEST
Webinar
Best Practices bei der Arbeit mit Härtevergleichsplatten
  • Tägliche Prüfpraxis
  • Indirekte Überprüfung
Donnerstag, 5. November 2020
15:00 CEST
Webinar
Fehlerbehebung und Best Practices in der Härteprüfung
  • Auflösung - manuell versus automatisch
  • Totgewicht oder Kraftaufnehmer
  • Was ist bei dünnen Proben zu beachten?
  • Fehler beim Messen und Prüfen
16:15 CEST
Webinar
Live-Demonstrationen der DiaMet™-Software
  • 16:15 CEST Wärmebehandelte Materialien und Einsatzhärtetiefe
  • 16:45 CEST Hardness Mapping
  • 17:30 CEST Härteprüfung von Beschichtungen
  • 18:00 CEST Härteprüfung von Schweißnähten
Gesponsert von Buehler, Hersteller der Wilson-Härteprüfgeräte
Gesponsert von Buehler, Hersteller der Wilson-Härteprüfgeräte
Mittwoch, 4. November 2020 Präsentationen
15:00 CEST Vorstellung von Wilson, Werks- und Laborführungen
Julien Noel Geschäftsführer von Buehler Julien Noel, Geschäftsführer von Buehler
  • Begrüßung zu den „Hardness Days“
Mastthias Pascher Produktmanager Härteprüfgeräte Matthias Pascher, Produktmanager Härteprüfgeräte
  • Überblick über die Wilson-Härteprüfausrüstung und neue Produkte
Hier führen wir Sie in die Welt der Wilson-Härteprüfung ein und geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Prüfgeräte. Insbesondere stellen wir Ihnen auch das neue Universalhärteprüfgerät UH4250 sowie das neue Rockwell R2150-Härteprüfgerät im Zusammenspiel mit der DiaMet™-Software vor.
Ryan Wise Produktionsleiter Härteprüfgeräte Ryan Wise, Produktionsleiter Härteprüfgeräte
  • Ryan Wise führt uns durch die Montage der Härteprüfgeräte in der Buehler-Fertigung in den Vereinigten Staaten und in China.
Besuchen Sie die Werke von Buehler und lernen Sie die Montagebereiche der Härteprüfgeräte in Lake Bluff (Illinois) und in Shanghai (China) kennen.
Sandy Brosious Supervisor Metallurgie & Qualitätskontrolle Sandra Brosious, Supervisor Metallurgie & Qualitätskontrolle
  • Rundgang durch das Wilson-Kalibrierlabor in Binghamton (New York)
Das Wilson-Kalibrierlabor ist durch den amerikanischen Akkreditierungsdienst A2LA für Härtevergleichsplatten und Eindringkörper nach Rockwell, Knoop, Vickers und Brinell nach ISO/IEC 17025 zertifiziert.
16:15 CEST Webinar: Grundlagen der Härteprüfung
Dr. Evans Mogire Laborleiter und Technologiemanager EU Dr. Evans Mogire, Laborleiter und Technologiemanager EU
Bei diesem Webinar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Härteprüfung, einschließlich ihrer Entwicklung und wichtiger Anwendungsgebiete.

Wir stellen Ihnen die einzelnen Prüfverfahren in ihren Grundzügen vor, erklären Ihnen, wie sie funktionieren und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um sie einsetzen zu können.
17:30 CEST Best Practices bei der Arbeit mit Härtevergleichsplatten in der täglichen
Sandy Brosious Supervisor Metallurgie & Qualitätskontrolle Mike Connor leitender Servicetechniker Sandra Brosious, Supervisor Metallurgie & Qualitätskontrolle im Wilson-Kalibrierlabor und Mike Connor, leitender Servicetechniker
Hier geht es um Fragen rund um die Herstellung und Kalibrierung von Härtevergleichsplatten und deren Einsatz in der täglichen Prüfpraxis. Insbesondere beschäftigen wir uns mit der Akkreditierung, der metrologischen Rückführbarkeit und mit Härtenormen.
Donnerstag, 5. November 2020 Präsentationen
15:00 CEST Webinar: Fehlerbehebung und Best Practices in der Härteprüfung
Dr. Mike Keeble Laborleiter und Technologiemanager USA Dr. Mike Keeble, Laborleiter und Technologiemanager USA
Hier beschäftigen wir uns mit den gängigen Härteprüfverfahren. Sie lernen bewährte Praktiken bei der Härteprüfung kennen, erhalten einen Überblick über häufig auftretende Probleme und erfahren, wie Sie diese erkennen und vermeiden können.
16:15 CEST Live-Demonstrationen der DiaMet™-Software für die Härteprüfung
Doug Ngai Anwendungsingenieur Härteprüfungen Doug Ngai, Anwendungsingenieur Härteprüfungen
  • 16:15 CEST Wärmebehandelte Materialien und Einsatzhärtetiefe
  • 17:00 CEST Hardness Mapping: Additiv gefertigte Bauteile, Schweißnähte
  • 17:45 CEST Beschichtungsprüfung: Alles über Eindrücke
  • 18:30 CEST Härteprüfung von Schweißnähten
Die automatische Härteprüfung befeuert eine Revolution in der Qualitätskontrolle. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen in 4 unterschiedlichen Demonstrationen, wie Sie mit der Software die Geschwindigkeit und die Reproduzierbarkeit optimieren können und so das Vertrauen in Ihr Härteprüfverfahren und dessen Effizienz stärken. Die Demonstrationen dauern jeweils 30 Minuten. Nach jeder Demonstration ist 15 Minuten Pause. Sie können sich entweder alle Demonstrationen anschauen oder nur diejenigen, die für Sie besonders interessant sind.
Mit einer einzigen Anmeldung erhalten Sie Zugang zum gesamten Programm. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung für die belegten Webinarthemen. Falls Sie nicht an allen Programmpunkten teilnehmen können, melden Sie sich trotzdem an. Sie erhalten dann nach der Veranstaltung Zugang zu den jeweiligen Präsentationen. Am Ende einer jeden Präsentation beantworten unsere Mitarbeiter gerne Ihre Fragen. Diese können Sie uns bereits vorab über diese Anmeldeseite zukommen lassen. Zum Einreichen von Fragen klicken Sie bitte . Um die Aufzeichnungen anzusehen, die wir eine Woche nach der Veranstaltung einstellen, gehen Sie auf diese Seite: www.hardnesstestingdays.com.
Um sich anzumelden, wählen Sie unten ein Datum und eine Region:
Region Datum Anmeldung
Englisch (US) 04. November 2020 Jetzt anmelden