Klassenbester bei Probenqualität & Vielfalt
Klassenbester bei
Probenqualität & Vielfalt
Die Rolle von Buehler bei der Entwicklung von Werkstoffen in Forschung und Lehre
Das genaue Verständnis des Gefüges und der Eigenschaften eines Materials ist in zahl-reichen Branchen und Anwendungen ein wichtiger Faktor. Universitäten weltweit verlas-sen sich bei der präzisen Analyse der Mikrostruktur einer breiten Palette von Materialien auf Aus¬rüstung und Verbrauchsmaterial von Buehler. Wenn es um hohe Probenqualität und die genaue Analyse eines Materialgefüges geht, ist unser Knowhow unübertroffen. Ganz egal, ob Ihre Institution nur eine geringe Zahl metallographischer Proben unter-sucht oder ob das Probenaufkommen größer ist - wir unterstützen Sie bei der Durchfüh-rung Ihrer Forschungsaufgaben mit zukunftsweisenden Lösungen, die keine Standardlö-sungen, sondern individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Seit 80 Jahren verlassen sich Regierungsbehörden und Forschungseinrichtungen über-all auf der Welt auf Buehler, wenn es um innovative und robuste Laborlösungen, Service und Support geht – und der Weg ist noch lange nicht zu Ende. Wir sind eines der ältes-ten und renommiertesten Unternehmen in der Werkstoffanalyse. Mit höchster Proben-qualität und dem derzeit breitesten Spektrum an Verbrauchsmaterialien machen wir es Ihnen einfach, die hochwertigen Ergebnisse zu erzielen, die Sie zu Recht erwarten. Wir fördern und unterstützen das Beschreiten von neuen Wegen – genau wie die Organisa-tionen, mit denen wir zusammenarbeiten. Es gibt keinen besseren Weg, den strengen Herausforderungen der modernen Metallographie zu begegnen.

Ausrüstung von Buehler ist intuitiv bedienbar, zuverlässig und robust – all dies sind es-sentielle Faktoren, ganz egal ob es um das Erlernen der Grundprinzipien der Metallo-graphie oder um Spitzenforschung geht. Außerdem sind wir bekannt für unseren benut-zerorientierten Service und soliden Schulungen, die fundiertes Wissen vermitteln. Bueh-ler bietet Ihnen alles, was Sie zum Trennen, Einbetten, Polieren und Analysieren von Werkstoffen benötigen. Einige Anwendungsbeispiele:
Moderne Keramiken
Moderne Keramiken
Neue Legierungen
Neue Legierungen
Verbundwerkstoffe
Verbundwerkstoffe
Dünnschichten & Beschichtungen
Dünnschichten & Beschichtungen
EBSD (Electronic Backscatter Defraction)
EBSD
Beschichtungen
Beschichtungen
Metalle
Metalle

Alle Firmennamen und Logos sind Warenzeichen ™ oder eingetragene Warenzeichen ® der jeweiligen Inhaber. Die Benutzung einer Marke bedeutet keine Zugehörigkeit oder Genehmigung durch den Inhaber.

Tipps von Experten

Sie wollen Ihre Analysen verbessern, Ihre Abläufe optimieren und höchste Markenstan-dards bei Ihren Bauteilen und Materialien aufrechterhalten? Dann lesen Sie unsere branchenspezifischen technischen Informationen zur effektiven Materialprüfung in der Forschung und Entwicklung, die auf unserer Website zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu Buehler-Anwendungen im Automobilbau und Kon-takt mit einem Vertriebsingenieur
Contact a Buehler Sales Engineer

Fördern Sie wissenschaftliche Erkenntnisse und akademische Forschung mit den bran-chenführenden Produkten und Knowhow von Buehler. Vereinbaren Sie noch heute ei-nen Termin für ein Gespräch mit einem spezialisierten Vertriebsingenieur.

Select a method by specific material

Optimale Probenpräparation ist eine Grundvoraussetzung für die Analyse, Beurteilung, Dokumentation und Vermessung des wahren Gefüges eines Materials. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über spezielle Methoden.

Sign up for one of the Buehler training courses in your region

SumMet™ Grundlagen metallographischer Techniken (3 Tage) ist ein dreitägiges Semi-nar sowohl für Metallographen ohne formelle Ausbildung als auch für erfahrene Metallo-graphen, die sich mit den neuesten Techniken der Probenpräparation vertraut machen wollen. Melden sie sich noch heute zu einem SumMet-Seminar in Ihrer Nähe an.