Scroll to Top
  +49 (0) 711 4904690-0 Call Buehler Germany at +49 0 711-4904690-0    Search Buehler
Kalibrierung von Härtevergleichsplatten

Kalibrierung von Härtevergleichsplatten

Kalibrierung von Härtevergleichsplatten

Wilson Celebrating 100 Years of Hardness Testing
Wilson Hardness Block Calibration Laboratory ISO/IEC 17025
Buehlers Wilson®-Härtevergleichsplatten-Kalibrierlabor in Binghamton im US-Bundesstaat New York ist durch die A2LA (American Association for Laboratory Accreditation) für Rockwell-, Knoop-, Vickers- und Brinell-Härtevergleichsplatten sowie Eindringkörper nach ISO/IEC 17025 zertifiziert. Die A2LA unterliegt vollständig den Normen der Internationalen Organisation für Normung (ISO) und der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC), einschließlich der ISO/IEC 17025. Buehler vertreibt weltweit Härtevergleichsplatten, Wilson®-Härteprüfgeräte und die Software DiaMet.

Kalibrierprozess


  Die im Kalibrierprozess verwendeten Härteprüfgeräte werden einem strengen Überwachungsprozess unter Verwendung von NIST-Geräten unterzogen, deren Ergebnisse rückverfolgbar sind. Buehler führt eine 100%ige Prüfung durch, um sicherzustellen, dass jede einzelne Härtevergleichsplatte die physikalischen Anforderungen der ASTM (Dicke, Ebenheit, Parallelität, Oberflächenrauigkeit und Magnetismus) erfüllt. Das Labor verwendet dann spezialisierte Härteprüfgeräte, um die Härtevergleichsplatten nach Rockwell-, Vickers- und Brinell-Skalen zu kalibrieren, die den ASTM- und ISO-Normen für die Kalibrierung von Härtevergleichsplatten entsprechen.

Matthias Pascher, Hardness Product Manager: „Die Härtewerte werden gemessen und gemäß der entsprechenden Normen dann die Statistikwerte berechnet. Für jede Härtevergleichsplatte gibt es ein Zertifikat, so stellen wir eine vollumfängliche Rückverfolgbarkeit her. Zusätzlich zu den Zertifizierungen, die wir täglich in unserem Hause durchführen, verlangen die Normen auch indirekte Zertifizierungen. Diese müssen regelmäßig von einem zertifizierten Drittanbieter durchgeführt werden. Nach der Eindring-Zertifizierung werden die Platten mit einem Lasergravurgerät mit einem Raster (falls zutreffend) und dem Härtewert samt Toleranz gemäß den jeweiligen Normen versehen. Die Härtevergleichsplatten werden mit den entsprechenden Zertifikaten (ASTM und ISO) versendet. Weltweit ist Buehler für die Branche Metallographie der einzige Lieferant, der Härtevergleichsplatten herstellt und kalibriert.“

Zertifizierungsumfang: Das Wilson®-Härtevergleichsplatten-Kalibrierlabor von Buehler in Binghamton, New York, USA, ist für die Kalibrierung von Härtevergleichsplatten nach den folgenden Normen zertifiziert:
  • Kalibrierung von standardisierten Rockwell-Härtevergleichsplatten| ASTM E18 und ISO 6508-3
  • Kalibrierung von standardisierten Rockwell-Oberflächen-Härtevergleichsplatten| ASTM E18 und ISO 6508-3
  • Kalibrierung von standardisierten Vickers-Härtevergleichsplatten | ASTM E92 ISO 6507-3
  • Kalibrierung von standardisierten Knoop-Härtevergleichsplatten | ASTM E92 und ISO 4545-3
  • Kalibrierung von standardisierten Brinell-Härtevergleichsplatten | ASTM E10 und ISO 6506-3
Die Härtevergleichsplatten von Buehler sind für Rockwell-, Vickers-, Knoop- und Brinell-Härteskalen erhältlich. Für unsere Härtevergleichsplatten verwenden wir Materialien allerhöchster Qualität. So können wir Platten mit der höchsten Gleichmäßigkeit und Wiederholbarkeit liefern. Das Härtevergleichsplatten-Kalibrierlabor von Buehler erlaubt die Herstellung und Kalibrierung von Härtevergleichsplatten für viele verschiedene Härteskalen.
  • Rockwell: Klassisch und Super
  • Vickers Mikroindentation: Belastungsbereich: 10 gf – 1 kgf
  • Vickers Makroindentation: Belastungsbereich: 1 kgf – 50 kgf
  • Knoop Mikroindentation: Belastungsbereich: 10 gf – 1 kgf
  • Brinell: Belastungsbereich: ab HBW5/750, HBW5/250, HBW10/1000, HBW10/3000, HBW2,5/62,5, HBW2,5/187,5
Das komplette Sortiment an Härtevergleichsplatten von Rockwell, Brinell und Vickers/Knoop erhalten Sie im Bereich Härteprüfung auf der Buehler-Website. Um unseren Kunden die Auswahl zu erleichtern, stellen wir eine Leitlinie zur Auswahl von Härtevergleichsplatten je nach Anwendung bereit. Diese Leitlinie enthält wertvolle Information zum Härtevergleichsplatten-Sortiment von Wilson® und wichtige Orientierungshilfen für die korrekte Anwendung dieser Platten.